· 

Challenge Tag 40

Guten Morgen, meine Lieben! ☀️ Ein neuer Morgen und ein neuer Monat. Der Mai ist ein Monat des Erblühens und des Erwachens. Genauso ist wohl die Entwicklung der momentanen Pandemie in unserem Land zu betrachten. Schritt für Schritt und mit Weitblick und Vorsicht. Somit werde ich Euch weiterhin mit meinem morgendlichen Gruß und meinen Übungen weiter Eure Tage begleiten. Ich weiß, dass Viele der Meinung sind, was auf öffentlicher Ebene passiert ist zu langsam, zu überwachend, freiheitberaubend. Aber so ist es nicht! Gerade gestern habe ich wieder mit Jemandem gesprochen, der mir wiederholt vor Augen geführt hat, dass es zwar auch um den Schutz der älteren Generation geht, aber auch um den Schutz der Vorerkrankten oder Menschen, die ein gesundheitliches Thema haben. Das können Themen sein wie Diabetis, etc., aber auch Herzerkrankungen. Solche sind Herzmuskelentzündungen - auch schon vor ein paar Jahren - überhaupt Herzthemen, Bronchialthemen, wie chronische Bronchitiden, Asthma, hochallergische Reaktionen im Bronchialbereich. Und es gibt noch sehr viel mehr. Menschen mit sog. systemischen Erkrankungen - das sind alle Erkrankungen zusätzlich im Magen-Darm-Bereich. Und wenn Ihr überlegt, dann kennt bestimmt jeder jemanden, der jünger ist und so etwas hat. Und ich möchte gerne heute Ragna Yogeshwar (Moderator von Quarks und Co und Wirtschaftsjournalist) zitieren: "Statt die Maßnahmen als Erfolg zu feiern, wächst die Kritik an den Experten. Ein Irrsinn! Würden wir die Feuerwehr abschaffen, weil es im letzten Jahr nicht gebrannt hat?" Wohl doch eher nicht! Und wir sollten auch daran denken, dass es eben auch stark Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Vorerkrankungen betrifft, die uns nicht so auffällig sind, da sie durch die Behandlungen, die sie deswegen haben und hatten, ihren Tag normal gestalten. Ich weiß, diese Zeit fordert uns allen einiges ab - auch mir - aber wir schaffen das, wenn wir alle an einem Strang ziehen. Und bisher hat das doch gut geklappt. Also b leiben wir dran! So, das war dann heute mal das Wort zum Tag und zur Sache! 😉 Meine Übung des Tages kommt hintendran - wie immer - verbunden mit den besten Wünschen für den heutigen Tag und lieben Grüße! Martina

Naturheilpraxis Körpersinn

Martina Lohan, HP & KG

Markelstr. 56,

12163 Berlin-Steglitz