Spiele fürs Wochenende

Guten Morgen an alle da draußen!

Die 1. Woche des Jahres ist schon fast vorbei und das Wochenende steht vor der Tür!

Geht es Euch auch so wie mir? Irgendwie bin ich schon wieder fast komplett im Alltagsmodus. Und das viel zu schnell!

 

Gefühlt bin ich gerade erst aus den Feiertagen raus und schon laufen wieder alle Dinge auf Hochtouren.

Das C-Wort ;-), die weiteren Unglaublichkeiten eines Möchtegern-Präsidenten in seiner Ablaufphase und seiner konsequenten Verleugnung der Realität, das kalte Wetter und was sonst noch so abgeht. 

Mein Hochgefühl a la "Es ist ein neues Jahr und es wird hoffentlich bald besser!" ist schon ein bißchen abgeflaut.

 

Aber davon lasse ich mich nicht ausbremsen und mir auch nicht die Motivation nehmen. Nein!

Wie war das? Ein Schritt zurück - oder aiucvh zwei - ist nur Anlauf für einen neuen Sprung. Und dieser Sprung muß eben langsam angegangen werden, damit er weit genug geht.

 

Ich weiß, einige von Euch sitzen da und sind traurig und verärgert über die momentane Entwicklung. Das verstehe ich sehr gut. Aber wir sollten wieder versuchen, unser kleines Umfeld gut zu gestalten. Das trägt sich weiter. Irgendwann muß es wieder aufwärts gehen. 

Ich weiß, alles viel und oft gesagt, aber wahr.

 

Ich dachte mir, dass das kommende Wochenende doch mal wieder gut dafür ist, Spiele rauszuholen bzw. zu erinnern, die Allzeitklassiker sind. Neben Mensch ärgere Dich nicht, Mühle und Halma gibt es ja auch Spiele wie Ich sehe etwas, was Du nicht siehst, Memory und Ich packe meinen Koffer. Alles Spiele, die schon die Kleinsten, wenn auch in etwas abgewandelter Form, spielen können.

 

Erinnert Euch, was Ihr früher Zuhause gespielt habt und holt es wieder in Eure Erinnerung. Und dann kann das Wochenende ja auch mal als Spielolympiade gestaltet werden. Zwischendrin ein kleiner Spaziergang und dann zurück und mit Keksen und heißem Kakao oder Tee gehts weiter. 

 

Überlegt und plant zusammen und dann macht Euch ein schönes Wochenende!

Zwischendrin könnt Ihr ja auch noch ein paar Übungen machen, die Ihr von mir als Video abgespeichert habt oder über meinen YouTube-Link erreicht: 

https://youtube.com/playlist?list=PLgPSkEm6g9rebCS4bqdR_V9yxa_wQr6u9

 

Habt einen entzückenden Freitag und macht Euch ein wundervolles Wochenende!

Wir lesen uns am Montag wieder zum Thema Ernährung und Makronährstoffe!

 

Liebe Grüße Martina!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Naturheilpraxis Körpersinn

Martina Lohan, HP & KG

Markelstr. 56,

12163 Berlin-Steglitz