· 

Herbst im Mai

Einen schönen Mittwochmorgen, Ihr Lieben!

 

Es fühlt sich an wie Herbst und die Stimmung - zumindest meine - paßt auch dazu!

Ja, ich weiß, meine Themen sind momentan wenig vielfältig. Pandemie und Wetter. Aber ich tue mich auch etwas schwer, mich nachhaltig mit anderen Themen zu beschäftigen.

Halt, doch! Meine Buchhaltung und die Steuer! Auch nicht viel besser!

Wie sieht es bei Euch aus?

 

Für mein Videoportal nehme ich fleißig immer wieder Videos mit Übungsabläufen auf und erweitere damit das Angebot. Und zusätzlich schaue ich nach ein paar leckeren, figurfreundlichen Rezepten, die ich dann wieder mal vorstellen kann.

Und so habe ich heute mal ein leckeres pikantes Waffelrezept.

 

WAFFELSANDWICH

 

Teig:

100g Mehl - evtl. Dinkelmehl

100g Magerquark

1 Ei 

2g Backpulver

2g Natron - optional

etwas Salz, Majoran, Paprika

 

Belag:

Putenbrust

Putenlachsschinken

Käse

Salatgurke

Tomatenmark

 

Alles in eine Schüssel und mit dem Handmixer nicht zu arg verrühren. Das Waffeleisen vorheizen und einfetten - ich nehme gerne Kokosöl.

Wenn das Eisen heiß genug ist, Teig drauf und die Waffeln ausbacken. Die Waffeln noch warm mit Tomatenmark bestreichen und jeweils eine Scheibe Putenbrust, Putenlachsschinken und Käse drauf noch ein paar Scheiben Salatgurke, die zweite Waffel als Deckel drauf und fertig ist das Waffelsandwich. 

Mal etwas anderes als Brot und durch den Magerquark eiweißreich und sättigend. Läßt sich auch gut vorbereiten und mitnehmen. 

 

Guten Appetit!

 

So erweitern wir jetzt mal wieder unsere Eiweißpalette und Ihr habt wieder eine leckere Anregung.

 

Ich wünsche Euch einen guten Mittwoch und melde mich Freitag wieder.

 

Liebe Grüße Martina

 

Naturheilpraxis Körpersinn

Martina Lohan, HP & KG

Markelstr. 56,

12163 Berlin-Steglitz