· 

Endlich Wärme!

Einen sonnigen guten Morgen!

 

Endlich ist es warm und die Sonne scheint!

Und auch wenn die Aussichten semi sind, sollten wir diese Tage mit Wärme und Sonne nutzen, um die Akkus aufzutanken. 

Wahnsinn, was es ausmacht, wenn die Sonne so scheint UND es wärmer ist! Die Welt sieht gleich viel besser aus! :-)

 

Heute sprechen wir mal wieder über Ernährung und ihre Zusammensetzung.

Nicht in epischer Breite und auch nicht zu detailliert, aber so, dass Ihr etwas damit anfangen könnt.

In den letzten Tagen ist mir mal wieder klar geworden, dass es soooo viele Faktoren gibt, die uns zum Thema Essen und Ernährung den Kopf verwirren können. Zusammensetzung, Vitamine, Fette, Kohlenhydrate, Eiweiß. Nährstoffe überhaupt! Und jeder, der sich damit auseinandersetzt, versucht einen roten Faden hineinzubringen. 

So also auch ich für Euch!

 

Fangen wir mal an. Die Grundzusammsetzung der Nahrung sind Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette. Alles wichtig, denn ohne eines davon läuft es nicht so richtig.

Wenn wir jetzt schauen, in welcher Menge was nötig ist, dann ist hier eine Orientierung. 

Für Euren Tagesbedarf solltet Ihr 50% Kohlenhydrate, 1,5 - 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht und nicht mehr als 30% essentielle Fette. 

 

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie Ihr das seht bzw. wißt, wieviel das jeweils ist.

Dazu gibt es im kostenfreien Bereich Apps, in denen Ihr eintragen könnt, was Ihr so gegessen habt, und die zeigen Euch an, was wieviel ist.

Ist anfangs ein bißchen umständlich, aber es lohnt sich. Denn so habt Ihr einen Überblick, was Ihr an Gesamtmenge konsumiert habt. Und das hilft Euch, den Überblick zu behalten. Und das wiederum hilft Euch, wenn es um Gewicht, Muskulatur und Zyklus geht. Denn je nachdem läßt sich sehen und verstehen, wie sich das alles auf den Körper auswirkt und wie es sich beeinflußen läßt. (s. hier und hier)

 

Kurz noch zum Thema Fertignahrung. Als kurze Grundorientierung gebe ich Euch mit, je mehr Zusatzstoffe umso denaturierter ist das entsprechende Nahrungsmittel. Daher läßt sich herleiten, je mehr Ihr selbst zubereitet umso eher wißt Ihr, was drin ist.

 

Habt einen schönen und sonnigen Wochenstart und bis Mittwoch, meine Lieben! 

Liebe Grüße Martina

Naturheilpraxis Körpersinn

Martina Lohan, HP & KG

Markelstr. 56,

12163 Berlin-Steglitz